“Best of E3” - Gamepro.com Gamepro
“Bestes bewegungsgesteuertes Spiel” - IGN IGN
“Größte Überraschung” - VGChartz VGChartz
“Bestes Spiel der Show” - Eurogamer Eurogamer
“Bestes Spiel mit Bewegungssteuerung” - GameSpot Gamespot
“Game of the Show” - Newsrama Newsorama
“Best of E3” - Gamepro.com Gamepro
“Bestes bewegungsgesteuertes Spiel” - IGN IGN
“Größte Überraschung” - VGChartz VGChartz
“Bestes Spiel der Show” - Eurogamer Eurogamer
“Bestes Spiel mit Bewegungssteuerung” - GameSpot Gamespot
“Game of the Show” - Newsrama Newsorama

The journey project

Aus der Dunkelheit heraus erscheint ein Bündel aus Licht.

Nur einen kurzen Moment später erscheinen noch mehr Bündel; sie gleichen den Venen eines Blattes. Beim Herausschleudern eines Lichtblitzes erscheinen Bilder von Menschen und der Erde, die zusammen allmählich die Form eines riesigen Baumes annehmen.

Dies ist das Ende der Child of Eden-Reise. Möchtest du ein Teil davon sein? Sendet uns eure schönsten Erinnerungen an die Erde: lachende Gesichter, atemberaubende Landschaften und alles, was ihr an der Erde so liebt. Erst mit diesen Aufnahmen können wir den letzten Level von Child of Eden vollenden.

Ihr könnt uns so viele Fotos zukommen lassen, wie ihr möchtet. Unter den eingesendeten Fotos suchen wir die besten aus, die dann später direkt in das Spiel integriert werden!

The journey project

Danke, dass du ein Foto hochladen möchtest. Bitte übersende uns nur eigene Fotos mit einer Auflösung von mindestens 300x300 Pixel und einer maximalen Dateigröße von 500 KB.

Mit dem Bestätigen dieses Feldes bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden habe.

The journey project

Aus der Dunkelheit heraus erscheint ein Bündel aus Licht.

Nur einen kurzen Moment später erscheinen noch mehr Bündel; sie gleichen den Venen eines Blattes. Beim Herausschleudern von Lichtblitzen erscheinen Bilder von Menschen und der Erde, die zusammen allmählich die Form eines riesigen Baumes annehmen.

Dies ist das Ende der Child of Eden-Reise. Wirst du ein Teil davon sein?

Es können leider keine Fotos mehr hochgeladen werden, aber du kannst dir die bereits hochgeladenen Bilder in der Galerie ansehen:

TETSUYA MIZUGUCHI

TETSUYA MIZUGUCHI (Director): Von Kandinsky und elektronischer Music inspiriert hat Q Entertainments Chief Creative Officer Tetsuya Mizuguchi (besser bekannt als 'Miz') die Videospiel-Industrie seit 1990 voran getrieben. Er hat mit seiner einzigartigen Vision eine beispiellose Karriere als Videospiel-Erfinder hingelegt, indem er der breiten Masse eine Verknüpfung von Bild und Sound zugänglich machte – was Miz auf Anhieb einen Platz in der Hall of Fame der Videospiele gesichert hat. Er revolutionierte den Games-Markt mit Musikspielen, noch bevor es überhaupt ein adäquates Genre dafür gab, wobei sich sein Lebenslauf wie eine Toplist für Videospiele liest, da er sich unter anderem für Titel wie Sega Rally Championship, Space Channel 5, Lumines, Ninety-Nine Nights, und das bahnbrechende Rez verantwortlich zeichnet.

Neben seiner beeindruckenden Veröffentlichungsliste sind es auch seine Projekte, die er außerhalb der Entwicklerstudios durchführt, die ihn so richtig auszeichnen. Zu diesen Projekten zählt sein Vorsitz beim Multimedia Musik-Act Genki Rockets und seine Teilnahme an globalen Events wie Live Earth (die er zusammen mit dem ehemaligen US-amerikanischen Vizepräsidenten Al Gore feierte). Jetzt ist er mit seinem Talent und seiner Vision wieder zurück in der Welt der Videospiele und veröffentlicht zusammen mit Ubisoft 'Child of Eden', einen Musikshooter, der die Spieler in eine kaleidoskopische Matrix synchronisierter Musik und atemberaubender Bilder führt. Eine einzigartige neue Spielerfahrung aus den kreativen Strömen von Miz.

screen1 screen2 screen3

Child of Eden ist ein Shooter, der die ganze Bandbreite der Sinne anspricht. Der Spieler wird in eine kaleidoskopische Matrix aus Musik und Bildern hineingezogen. Der Kopf hinter diesem Spiel ist Tetsuya Mizuguchi, der mit Child of Eden einen weiteren avantgardistischen Meilenstein der Spielgeschichte abliefert.

In Child of Eden findet sich der Spieler inmitten eines Kampfes um das “Project Lumi” wieder. Mit “Project Lumi” soll eine menschliche Persönlichkeit innerhalb von Eden, dem künstlichen Kollektivgedächtnis der Menschheit, reproduziert werden. Kurz vor dem Abschluss des Projekts dringt ein unbekannter Virus in das System ein. Die Aufgabe des Spielers ist es Eden zu retten und ein Zeichen für Frieden und Hoffnung zu setzen.

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

EINE WAHRE SINNESEXPLOSION – Ein visionäres Spielerlebnis, das beeindruckende Grafiken mit innovativem Sound in Einklang bringt und so die Sinne elektrisiert. Die Synergie aus Körpersteuerung und starken audiovisuellen Elementen ist die Sinneserfahrung der Zukunft.

DIE WELT VON EDEN – Die Welt von Eden ist überraschend, wunderschön und einzigartig. Sie speist sich direkt aus den Gehirnströmen von Tetsuya Mizuguchi.

STEUERUNG – Einfach und intuitiv. Child of Eden ist mittels der Standardkontroller und Microsoft Kinect™, dem neuen Steuerungssystem für die Xbox 360, steuerbar. Mit Microsoft Kinect™ verschmelzen die Grenzen zwischen Spielwelt und Spieler. Es gibt keine physischen Grenzen, alles findet in gemeinsamen Dimensionen statt. Die Kamera wird mit dem eigenen Körper bewegt. Der Spieler kann die Gegner durch Handbewegungen auswählen und abschießen.

Register with Ubisoft and be the first to receive future Child of Eden updates!

As a welcome gift in the world of Child of Eden, registering/logging in with the link below will allow you to grab a unique set of beautiful desktop wallpapers.

register

Ask your questions to TETSUYA MIZUGUCHI, creator of Child of Eden!

Like us on Facebook, and grab a once in a lifetime opportunity to ask your questions to the mastermind behind Child of Eden. More info after the link!

Follow us